Frühjahr, Rezepte, Vegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Joghurtbrot mit Dips

Bei den frühlingshaften Temperaturen, Sonnenschein und Vogelgezwitscher denke ich bereits an die lauen Sommerabende mit Grillfesten und Freunden. Wenn man bis spät in die Nacht im Freien sitzt umgeben von einem Lagerfeuer, Kerzenschein und Grillengeräuschen , das hat schon was ganz besonderes.

Heute gibt es ein kleines Rezept für drinnen und draußen. Und zwar ein fantastisches Joghurtbrot, das bei jedem Wetter im Nu zubereitet werden kann. Perfekt wenn ihr spontan Besuch bekommt. Schmeckt einfach himmlisch gut! Und kann je nach Geschmack variiert werden. Sprich, mal mit frischen Kräutern, das andere Mal mit Pomodori Secchi- da gibt es nach oben hin keine Einschränkungen!  Dazu passen, Fleisch, Fisch, Scampi aber auch mediterrane Aufstriche, ein gutes Olivenöl mit etwas Salz, Pfeffer und Chili gewürzt und alles, was euch so einfällt. Einfach herrlich.

Unbenannt-1

Danke an das Feinkostgeschäft GOZO im 8ten Bezirk in Wien für die zur Verfügung gestellten Produkte. Schaut doch mal vorbei! Es gibt Aufstriche, Weine, Kapern, Oliven und vieles mehr!

Übrigens: Das tolle Brett und das wunderschöne blaue Tuch könnt ihr bei „DieSELLERIE“ erwerben.

Facebook
Facebook
INSTAGRAM
RSS
Joghurtbrot mit Dips
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Print Recipe
Meine Einkaufsliste
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Print Recipe
6Brötchen
15 Minuten
6Brötchen 15 Minuten
6Brötchen
15 Minuten
6Brötchen 15 Minuten
Joghurtbrot mit Dips
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Print Recipe
Meine Einkaufsliste
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Print Recipe
6Brötchen
15 Minuten
6Brötchen 15 Minuten
6Brötchen
15 Minuten
6Brötchen 15 Minuten
ZUTATEN ZUBEREITUNG
250gUniversalmehl
1/2PkgBackpulver
150gJoghurt
1ZweigchenRosmarin
PriseGuteSalz
SchussEL natives Olivenöl
EXTRAS:
Oliven
Aufstriche
Kapern
Mehl mit Backpulver vermischen. Rosmarin fein hacken. Mit den restlichen Zutaten zu einer einheitlichen Masse kneten. Sollte der Teig zu „trocken“ sein- noch etwas Joghurt hinzufügen. In 6 gleichmäßig große Brötchen formen und pro Seite ca. 5 Minuten grillen.
250gUniversalmehl
1/2PkgBackpulver
150gJoghurt
1ZweigchenRosmarin
PriseGuteSalz
SchussEL natives Olivenöl
EXTRAS:
Oliven
Aufstriche
Kapern
Mehl mit Backpulver vermischen. Rosmarin fein hacken. Mit den restlichen Zutaten zu einer einheitlichen Masse kneten. Sollte der Teig zu „trocken“ sein- noch etwas Joghurt hinzufügen. In 6 gleichmäßig große Brötchen formen und pro Seite ca. 5 Minuten grillen.
Dieses Gericht ist

vegetarisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.