Mango mit karamellisierten Nüssen auf Buchweizenbrot
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Portionen
1 Laib Brot
Portionen
1 Laib Brot
Mango mit karamellisierten Nüssen auf Buchweizenbrot
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Portionen
1 Laib Brot
Portionen
1 Laib Brot
Zutaten
Buchweizenbrot mit Topfen:
  • 500 g Buchweizenmehl
  • 80 g Leinsamen
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Kürbiskerne (+ etwas mehr für das Topping)
  • 20 g Quinoapops (+ etwas mehr für das Topping)
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Currypulver
  • 30 g Sesam
  • 2 EL Chiasamen
  • 1.5 TL Salz
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 100 g Sauerrahm
  • 375 g Topfen (fein)
  • 1 verquirltes Ei
Frische Mangomarmelade:
  • 1 sehr reife Mango
  • 2 EL brauner Zucker
  • Prise Vanillepulver
  • Prise Zimt
  • Saft 1/2 Orange
  • Schuss Hollundersirup
  • Schuss Prosecco
Einheiten:
Anleitungen
  1. 1| Ofen auf 200° Ober und Unterhitze vorheizen.
  2. 2| Für das Brot alle genannten Zutaten gleichmäßig verkneten, in einen Laib formen und auf mit Backpapier belegtes Blech setzten.
  3. 3| Mit einem verquirlten Ei bestreichen und mit Kürbiskernen und Quinoapops toppen.
  4. 4| Im vorgeheizten Ofen für ca. 45 Minuten backen. ( Je nach Form)
  5. 5| Für die Marmelade, Mango schälen in grobe Stücke schneiden und fein pürieren. Gemeinsam mit den restlichen Zutaten in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Masse etwas eingedickt ist.
  6. 6| Für das karamellisierte Topping, Nüsse und Kürbiskerne etwas zerkleinern und mit dem Zucker auf kleiner Flamme karamellisieren. Sobald der Zucker geschmolzen ist auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und trocknen lassen. In kleine Stücke brechen.
  7. 7| Das noch lauwarme Brot mit Butter, Mango Marmelade und karamellisierten Nüssen genießen.
Facebook
Facebook
INSTAGRAM
RSS