Minibuchweizenburger mit Wild
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Portionen
10 Burger
Portionen
10 Burger
Minibuchweizenburger mit Wild
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Portionen
10 Burger
Portionen
10 Burger
Zutaten
BRÖTCHEN:
  • 500 g Buchweizenmehl
  • 30 g Hanfsamen
  • 120 g Sonnenblumenkerne
  • 80 g Kürbiskerne
  • 1 EL Salz
  • 500 ml Soda
  • Körner für das Topping
FASCHIERTE LAIBCHEN:
  • 400 g Schweinefleisch
  • 400 g Hirschfleisch
  • 1 Ästchen Rosmarin
  • 1-2 TL Salz
  • Prise Chili
  • 4 Wacholderbeeren
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2-3 EL Kokosöl
AVOCADOCREME:
  • 2 reife Avocados
  • Saft 1-2 Limetten
  • Gute Prise Salz
  • Prise Chili
  • Prise Pfeffer
  • Schuss Olivenöl
EXTRAS:
  • 2 große Orangen
  • Preiselbeeren
  • Blattsalat
Einheiten:
Anleitungen
  1. Backofen auf 250° Ober- Unterhitze vorheizen. Für die Brötchen alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen und gut verkneten. In 10 gleichmäßig große Brötchen formen. Mit Körnern dekorieren und für 10 Minuten bei 250° backen, weitere 15 Minuten bei 200°.
  2. Für die Avocadocreme, Avocados von der Schale und vom Kern befreien. In Würfel schneiden und in einer Schüssel gemeinsam mit dem Saft von 1-2 Limetten, Salz, Chili, Pfeffer und Olivenöl mit einer Gabel solange zerdrücken, bis eine Creme entsteht.
  3. Für die Faschierten Laibchen werden zunächst Schweine und Hirschfleisch in grobe Stücke geschnitten. Diese werden dann mit dem Fleischwolf faschiert. Der fein gehackte Rosmarin, Salz, Chili, Wacholderbeeren und Cayennepfeffer werden in einem Mörser zerkleinert und dem Faschierten beigegeben. Zwiebel fein hacken und ebenfalls beimengen. Alles gleichmäßig verkneten. Aus der Masse 10 Faschierte Laibchen formen.
  4. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Laibchen pro Seite ca. 3 -4 Minuten anbraten, bis diese eine goldbraune Farbe annehmen. In der Zwischenzeit die Schale der Orangen entfernen und in je 5 Stücke schneiden. Salatblätter waschen und anrichten.
Rezept Hinweise

lactosefrei glutenfrei

Facebook
Facebook
INSTAGRAM
RSS