Glutenfrei, Lactosefrei, Rezepte, Sommer, Süß, Vegan, Vegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Pfirsichkompott- Das Messer des Monats

Jahreszeiten

Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Düfte, Eindrücke und Geschmacksrichtungen.Wenn mich die Wintermonate an kuschelige Tage zu Hause mit einer warmen Tasse Tee und einen dampfenden Germnknödel mit Vanillesauce erinnern, so weckt der Sommer Lust auf Farben, frisches Obst und Gemüse, bunte Blumen und lange Spaziergänge über Wiesen und Wälder. So freue mich stets darauf mit den Geschenken unserer Natur, bedingt durch unsere grandiosen Jahreszeiten kochen zu dürfen.

Der Pfirsich…

Ist eine Frucht, die so vielseitig einsetzbar ist. Als Snack für zwischendurch, wenn man Lust auf etwas Frisches, Saftiges hat, als Kompott, flambiert am Grill, in einen Salat mit Schafskäse und Zwiebeln, als Eis, Bellini oder vieles vieles mehr ist er einer meiner absoluten Lieblinge. Nicht nur schmeckt er wunderbar, sondern überzeugt durch seine atemberaubenden und leuchtenden Farben.

Geschmacksrichtungen in Gläser einfangen

Auch wenn der Sommer vorübergeht, ist es möglich, durch einfache Art und Weise unsere Geschmacksrichtungen in einem Glas auch für die darauffolgenden Monate einzufangen. Hierzu eignet sich Kompott in allen möglichen Varianten perfekt. Vor allem die Kleinen lieben es und können davon gar nicht genug bekommen. Abgesehen davon hat man immer die perfekte Nachspeise zu Hause, die man natürlich auf verschiedensten Weisen toppen bzw. erweitern kann.

Ohne Messer- keine Spaß

Hat man in der Küche nicht das richtige Werkzeug, macht es halb so wenig Spaß mit Zutaten zu arbeiten. Egal ob man Früchte schneidet, Fleisch tranchiert, Fisch filetiert, Gemüse verarbeitet oder Zwiebeln schneidet, darf hierbei das perfekte Messer nicht fehlen. Erstens erspart man sich unendlich viel Arbeit und Zeit. Man arbeitet sicherer und hat großartige Ergebnisse. Heute darf ich euch ein absolutes Luxusstück aus meiner Küche vorstellen. Das KOCHMESSER 1778 der Firma DICK. Dieses einzigartige Messer ist nicht nur in seiner Funktion kostbar, sondern hat ein unglaubliches Design. Der Griff aus Pflaumenholz liegt perfekt in der Hand und fühlt sich großartig an. Die Klinge besteht aus einer hauchdünnen Lage Kohlenstoffstahl mit einer extremen Härte. Ein Messer fürs Leben, sofern man gut darauf achtet.

Dieses Messer ist ein wahres Goldstück. Ich bedanke mich ganz herzlichst bei der Firma DICK für diese schöne Kooperation, die mir unglaublich viele schöne Momente in der Küche beschert. Für alle Neuigkeiten könnt ihr der Firma DICK hier auf FB folgen. Und HIER findet ihr die SERIE. 

 

Facebook
Facebook
INSTAGRAM
RSS
Pfirsichkompott- Das Messer des Monats
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Print Recipe
Meine Einkaufsliste
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Print Recipe
ca. 1.5kg
00h:20min
ca. 1.5kg 00h:20min
ca. 1.5kg
00h:20min
ca. 1.5kg 00h:20min
Pfirsichkompott- Das Messer des Monats
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Print Recipe
Meine Einkaufsliste
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Print Recipe
ca. 1.5kg
00h:20min
ca. 1.5kg 00h:20min
ca. 1.5kg
00h:20min
ca. 1.5kg 00h:20min
ZUTATEN ZUBEREITUNG
1kgfrische, reife Pfirsiche/Marillen
700mlWasser
150mlRohrzucker
1/2Vanilleschote
1Zimtstange
1/2Biozitrone
4Nelken
1| Pfirsiche/Marillen waschen, vierteln und entkernen. („Beschädigte“ Teile gleich essen : ) )
2| Gemeinsam Wasser, Rohrzucker, Mark + Vanilleschote, Zimtstange, Saft ½ Zitrone und Nelken für ca. 10 bis 15 Minuten köcheln.
3| Vanilleschote, Zimtstange, Zitronenschale und Nelken entfernen.
4| Noch heiß bis zum Rand in Gläser füllen, gut verschließen und auf den Kopf stellen. Gleich genießen oder aufbewahren. Als Snack für Zwischendurch, als Erfrischung für die Jause oder als Dessert mit einer Kugel Vanilleeis schmeckt das Kompott himmlisch gut und fängt die wunderbaren Geschmacksrichtungen des Sommers ein.
1kgfrische, reife Pfirsiche/Marillen
700mlWasser
150mlRohrzucker
1/2Vanilleschote
1Zimtstange
1/2Biozitrone
4Nelken
1| Pfirsiche/Marillen waschen, vierteln und entkernen. („Beschädigte“ Teile gleich essen : ) )
2| Gemeinsam Wasser, Rohrzucker, Mark + Vanilleschote, Zimtstange, Saft ½ Zitrone und Nelken für ca. 10 bis 15 Minuten köcheln.
3| Vanilleschote, Zimtstange, Zitronenschale und Nelken entfernen.
4| Noch heiß bis zum Rand in Gläser füllen, gut verschließen und auf den Kopf stellen. Gleich genießen oder aufbewahren. Als Snack für Zwischendurch, als Erfrischung für die Jause oder als Dessert mit einer Kugel Vanilleeis schmeckt das Kompott himmlisch gut und fängt die wunderbaren Geschmacksrichtungen des Sommers ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.