REINANKE TRIFFT GEMÜSE
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
REINANKE TRIFFT GEMÜSE
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
FISCH:
  • 4 kleine bis mittlere Reinanken
  • Prise Himalaya Salz
  • 2-3 Rosmarinzweige
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • 1-2 Thymianzweige
  • 1 Zitrone
  • Butter
  • Olivenöl
GEMÜSE:
  • 1-2 Packungen Cocktailtomaten (gelb rot)
  • 1 Packung Zuckererbsen Schoten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2-3 Zehen Knoblauch grob schneiden
  • Oregano oder Basilikumblätter
  • Prise Himalaya Salz
  • Geschroteter Pfeffer
  • Balsamico Essig
  • Olivenöl
Einheiten:
Anleitungen
  1. Fische waschen. Außen und innen salzen. In die mit Olivenöl beträufelte Form legen. Fische mit den Saft einer halben Zitrone beträufeln. Die restliche Hälfte in dünne Scheiben schneiden und auf die Fische legen. Rosmarinzweige, Lorbeerblätter sowie Thymianzweigchen darauf, darunter, dazwischen legen. Zum Schluss noch ein paar Flocken Butter darüber. Bei 200° ca. 20-25 Minuten braten bis die Fische goldbraun werden.
  2. In der Zwischenzeit Gemüse waschen. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Olivenöl bereitstellen.
  3. Bei hoher Hitze zuerst grob geschnittenen Zwiebel und Knoblauch rasch anbraten. Zuckererbsen und Cocktailtomaten hinzufügen- wieder scharf anbraten- mit Salz und Pfeffer verfeinern. Zum Schluss noch Oregano oder Basilikumblätter hinzufügen. Mit einem Schuss Balsamico Essig ablöschen. (ca. 5 Minuten)
Rezept Hinweise

lactosefrei glutenfrei

Facebook
Facebook
INSTAGRAM
RSS