Winter

Wenn der Schnee leise auf die Erde fällt, es draußen ruhig und besinnlich wird, die Lichtlein brennen, es nach Zimt, Orangen und Vanille duftet, dann wissen wir das Weihnachten vor unseren Türen steht. Was gibt es Schöneres als seine Liebsten ...
Ich glaub es war letzten Winter als ich zu Hause für meinen Freund und mich Curry machen wollte. Kühlschrank auf, alle Zutaten waren da... was gibt es an kalten Tagen Feineres als ein leckeres Curry. Ich muss jedoch zugeben, dass ...
Obwohl es einige Tage gibt an denen ich erst gegen Mittag das erste Mal hungrig werde- geht absolut NICHTS über ein tolles und ausgewogenes Frühstück. Aber Eierpfännchen klingen schon sehr verführerisch?! Nur weil es so heißt, muss es ja nicht ...
Ob Winter oder Frühling, Sommer oder Herbst. EIS Essen könnte ich immer und zu jeder Tageszeit. Heute gibt es für euch ein ganz besonderes Rezept. Und zwar ein Winterapfeleis mit Zimt und Sauerrahm. Ganz einfach in der Herstellung, schmeckt es  (mehr …)
"Nur wer KRENDLN kann, darf heiraten" …so ein Kärntner Sprichwort. Eine von „Fleißzigen Frawen gefertigten Teigwerke mit schmackhaften Inhalten“, so Paolo Santonino, welcher auf einer Drautalreise erstmals in den Geschmack der Teigtaschen kam. (mehr …)
Die Erde ist mit Schnee bedeckt. Es ist kalt und der Himmel blitzblau. Zu Hause ist es kuschelig und warm. Ein großartiger Zeitpunkt, um mit einer Tasse Tee in neuen Kochbüchern zu stöbern. (mehr …)
Spring Rolls mit Rindfleisch, Fischsauce und Reisblättern! Was für ein kulinarisches Highlight! Im Nu zubereitet taucht man für einen Moment in die Kulinarik sowie Geschichte aber auch Tradition anderer, ferner Länder ein. (mehr …)
Wenn ein Rezept schon im Titel das Wort „Schoko ...“ beinhalte beginnt mein Herz zu hüpfen. Ich habe seid meiner Kindheit die außergewöhnliche Eigenheit Süßes fast ausschließlich mit Schokolade zu assoziieren. Nein keine dunkle, keine weiße sondern Vollmilch (haha)... (mehr …)
Ein Jahr neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr voller Aufregung, spannender Ereignisse und toller Bekanntschaften. Ein Jahr vollgepackt mit liebevollen Menschen, unfassbar viel Arbeit und jede Menge Spaß. Ich durfte in nur einem Jahr die beiden Kochbücher „Mundvoll“ sowie „Stories ...
Die letzten Tage waren sonnig und milder, jedoch durch den Wind bitterkalt. Nach einem langen Spaziergang im Wald umhüllt von warmen Jacken, einer Wollkappe und Schal tut es gut, zu Hause anzukommen und sich zu wärmen. Meist mit einer guten ...
Wenn die Familie wieder zusammenkommt, wenn Freunde von nah und fern eine Nachricht hinterlassen, wenn das Haus nach Zimt und Vanille duftet, dann wissen wir- es ist Weihnachten. Draußen ist es frostig und kalt. Drinnen jedoch warm und (mehr …)
Für drei Tage hatte sich der Kindergarten Velden in eine winterliche Weihnachtsbäckerei verzaubert. Lieder hallten aus den Ecken und gemeinsam backten wir die schönsten Kekse dieser Welt. Verziert mit Schokolade, Zuckerglasur und vielen kunterbunten Perlen und (mehr …)
Ich liebe diese Jahreszeit! Vor allem weil wir mit tollen Lebensmitteln wie beispielsweise der „Maroni“ beschenkt werden. Besser bekannt als Edelkastanie, zählt sie zu der Familie der Buchengewächse und macht während den kalten Monaten an allen Ecken verschiedenster (mehr …)
Müsli selbstgemacht- und das ganz einfach. Ist es nicht schön, wenn man weiß, was man isst? Und sich die Zutaten nach Belieben aussuchen kann? Für mich ein absolut herrliches Gefühl. Abgesehen davon sparen wir uns hierbei sämtliche Zusatzstoffe. Gesüßt wird ...
Hier in Österreich als Rote Rübe oder auch Rote Beete genannt und bekannt, ist sie in der Schweiz hingegen unter dem Namen Rande zu finden. Die als ursprünglich bekannte rote sowie weiße Nutzpflanze zählt zu der Familie der Gänsefußgewächse. Lange ...
Was wäre ein Valentinstag, eine Geburtstagsfeier mit Familie und Freunden, eine Taufe, eine Hochzeit oder ein Fest im Grünen ohne einen Kuchen oder eine Torte? In meiner Welt gibt es jede Menge davon. Heute habe ich mich erstmals an einen ...
Ich muss zugeben- bis dato war ich kein großer Artischocken- FAN. Vor allem wusste ich nie, wie ich dieses wunderbare Gemüse so zubereite- dass es mir schmeckt. Heute habe ich jedoch einen Versuch gewagt – und ja- die kleinen grünen ...
Persönliche Worte an Euch.Ein wundervolles, prachtvolles, aufregendes und vor allem lustiges Jahr ist zu Ende. Ein Jahr voller liebevoller Menschen, die in mein Leben getreten sind und mich auf verschiedenste Art und Weisen bereichert, beeinflusst und gestärkt haben. An dieser ...
Mehr Rezepte gibt es hier