SEE|ESS|SPIELE
Schreibe einen Kommentar

SEE | ESS | SPIELE

Mir bereitet es große Freude und es ist mir wahrlich eine Ehre an einem wunderschönen Projekt in meiner Heimat, dem Wörthersee, mitwirken zu dürfen. Eine Region, in welcher ich meine Kindheit verbringen durfte. Eine Region voller Schönheit und kulinarischer Köstlichkeiten.

Den zentralen Mittelpunkt stellt der Wörthersee dar, der nicht nur durch seine kräftigen türkisblaugrünen Farben überzeugt, sondern ein wertvolles Gut liefert: trinkbares Wasser. In dem wir im Sommer baden dürfen und im Winter, sofern es das Wetter zulässt, darauf eislaufen. Was für ein wundervolles Privileg. Der Alpensee ist der größte und wärmste See Kärntens und erstreckt sich von der Veldener Bucht bis nach Klagenfurt.

Ein See, der nicht nur für Wohlfühlmomente und zahlreiche sportliche Aktivitäten lädt, sondern rundum mit vielen Genussoasen verwöhnt. Oft muss man ein zweites Mal hinsehen, um die kulinarische Vielfalt um den See zu entdecken. Denn ja, sie ist definitiv da. Hierbei handelt es sich um großartige Bühnen, mit grandiosen Ideen, jede Menge Herzblut und Leidenschaft für ESSEN. Nun ja, Essen ist lebensnotwendig, darüber hinaus erzählt es jedoch unendlich viele Geschichten in seiner Herkunft und dem Geschmack. Neues und Vertrautes ergeben ein spektakuläres kulinarisches Feuerwerk.

Die Region Wörthersee bietet zahlreiche TOP Restaurants, denen es gilt mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Dafür sorgt nun ein wahrlich spannendes, prickelndes und großartiges Projekt mit dem Titel SEE.ESS.SPIELE!

WAS sind die SEE.ESS.SPIELE? Das Projekt wurde vor einiger Zeit von den Köpfen des Wörthersee Tourismus ins Leben gerufen. Mit dem Ziel den See bzw. Standorte rund um den See zu beleben bzw. auf die große Hauben Dichte aufmerksam zu machen. Vom 28. April 2017 bis zum 07. Mai 2017 verwandelt sich der Wörthersee mit zahlreichen namenswerten KünstlerInnen in eine Genussexplosion! Dafür sorgen dreizehn wertvolle Partner aus Velden, Pörtschach & Krumpendorf, die HauptakteurInnen der See.Ess.Spiele. Mindestens zwei Mal wird gekocht. Natürlich in den „Heimbetrieben“, es wird jedoch noch weitere großartige Schauplätze wie beispielsweise den Pyramidenkogel geben, die ich hier jedoch noch nicht zur Gänze verrate. Unterstützt werden die SpielleiterInnen von GastköchInnen und erwecken die zahlreichen Bühnen um den See mit grandiosen kulinarischen Spielen zum Leben. Saisonale und heimische Produkte stehen im Vordergrund.

In der nachstehenden Zeit verwöhne ich euch hier mit kulinarischen Einblicken in die Welt der KöchInnen rund um den Wörthersee. Ihr dürft euch auf 14 spannende und interessante Vorstellungen, Interviews und Rezepte für zu Hause freuen. Den Start macht in Kürze Herr Hubert Wallner.

Hier nochmals im Überblick:

*CUISINO- Casino Velden
*SCHLOSS VILLA MIRALAGO
*Restaurant BAD SAAG- HUBERT WALLNER
*Restaurant SOLEO
*Hotel HUBERTUSHOF
*Falkensteiner SCHLOSSHOTEL VELDEN
*Restaurant PAVILION
*Hotel Restaurant BALANCE
*Seehotel EUROPA
*SOL-BEACH CLUB
*Restaurant CARAMÈ
*WERZER`S Resort-Pörtschach
SCHLOSS SEEFELS
*
Gasthaus von Thomas GRUBER

HIER könnt ihr schon JETZT GENUSS-TICKETS bestellen um unvergessliche Zeiten mit euren Liebsten zu verbringen.

Merken

Facebook
Facebook
INSTAGRAM
RSS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.